Menu

Die Vinylies Geschichte

Im Herbst 2011 sass ich daheim und stöberte in meinen Platten und plötzlich stiess ich auf eine Platte, bei der ich mir einfach nicht erklären konnte, wie sie in meine Sammlung kommt. Sehr seltsam, denn ich kenne meine Platten gut. Was damit anfangen, fragte ich mich. Ich mag Vinyl und dachte, wie wäre es, wenn ich daraus eine Schale forme und sie mir in die Wohnung stelle. Zum Beispiel für Obst, Schlüssel oder Nüsse.
Der Zürcher Malerin Tanja Zesiger , die im Bereich Interiordesign arbeitet, zeigte ich meine erste Schale. Die Schale war schön und Sie war sprachlos. Die Idee war geboren und in den folgenden Monaten sprachen wir intensiv darüber und probierten viel aus.
Seither macht uns das viel Freude, die Schalen sehen gut aus und man hat ein brauchbares Objekt, das vielseitig verwendbar ist. So dachten wir, dass das auch anderen Menschen gefallen könnte. Von der Idee gepackt, gingen wir zu Werke und im April 2012 gründeten wir die Firma Vinylies. Vinylies sind handgemachte Schalen aus Vinyl. Einen anderen Namen wollten wir nicht nehmen und seit Oktober 2012 gibt es 16 verschiedene Modelle, die stetig weiterentwickelt und ergänzt werden. Weitere werden folgen, denn die Freude daran ist ungebrochen.

Über Vinylies

Jedes Stück ein Unikat, handgefertigt in der Schweiz.

Unser Service

Sie haben Fragen, suchen eine bestimmte Farbe etc. – zögern sie nicht, fragen Sie uns einfach ! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Katalog

Stöbern Sie durch unseren Store und entdecken Sie neues. Unsere Produktpalette wird ständig erweitert.

Login or Registrieren